Fasching 2018 - vdhgeislingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte 2018
Fasching auf dem Hungerberg



Am 10.02.18 stand das Vereinsgelände des Vdh´s Kopf.
Fasching für die Hunde und deren Besitzer stand an. Das Wetter war kühl und durchwachsen, trotzdem schreckte dies niemand ab.
Nicht nur die Hundeführer tauchten am Samstag verkleidet auf, auch einige Hunde kamen durchaus sehr individuell und bunt verkleidet auf das Vereinsgelände.
Neben toller Partymusik und guter Bewirtung, gab es allerlei Stationen für Hund und Hundeführer zu bewältigen.
„Verkleide deinen Hund“, „das Bällebad“ und „Tierarzt“ waren nur ein paar wenige Stationen,
die das Basisteam mit vielen Vereinsmitgliedern anboten.
Man konnte sich austauschen, zeigen was man in den letzten Wochen und Monate lernte und so in dem Parcour unter Beweis stellen.
Dann war es auch schon wieder vorbei.
Nach Bewältigung des Parcous, hatte man die Möglichkeit, sich bei einem Kaffee im Vereinsheim aufzuwärmen und nochmal die
verschiedenen „Trainingsmöglichkeiten“ revue passieren zu lassen.
Ein großes Dankeschön, für die Kuchenspenden und an alle Vereinsmitglieder die diesen Nachmittag organisierten.
Danke auch an die Hundeführer und ihre Hunde, die so tatkräftig mitmachten.




Nicolas Dünn, Feb´18
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü