SWHV Jugend Combi Meisterschaft - vdhgeislingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte2016
SWHV Jugend Combi Meisterschaft in Bauerbach


2 Jugendliche Hundeführerinnen des Vereins der Hundefreunde Geislingen ging es am Sonntag 26.06.16 zur Südwestdeutschen Jugend Combi Meisterschaft zum Hundesportverein nach Bauerbach.
Eine Mannschaft stellt sich aus einem Geländelauf, einem Team Test und einem Dreikampf zusammen.
Der Dreikampf sowie der Geländelauf sind Disziplinen aus den Turnierhundesport, was so viel wie Leichtathletik mit dem Hund bedeutet.
Beim Geländelauf muss das Hund Mensch Team 2000m auf unterschiedlichstem Gelände möglichst schnell zurücklegen, wobei der Hundeführer vom Hund an einem speziellen Geschirr gezogen werden darf. Anschließend folgte der Team Test, anhand von verschiedenen Aufgaben wird das Hund- Mensch Team geprüft, verschiedene Alltagssituationen wie beispielsweise Begegnungen mit Fahrrädern, Joggern, Autos uvm. fließen in die Bewertung mit ein. Der Dreikampf gliedert sich in Hürdenlauf, Slalom und dem Hindernislauf, dabei müssen  verschiedene Hindernisse fehlerfrei und möglichst schnell von Hund und Hundeführer überwunden werden.

Insgesamt waren 63 Kinder und Jugendliche am Start. Die Geislinger Hundesportler stellten mit Nina Banzhaf und ihrem Charly einen Team Test und mit Vanessa Pickl und Jacky einen Dreikampf.
Mit zur Mannschaft gehörte Amira Lehle mit Arcor (im Bild zweite von hinten) vom Verein der Hundefreunde Stuttgart- Zuffenhausen welche den Geländelauf übernahm.

Souverän und mit viel Ehrgeiz wurden die Hunde geführt. Somit konnte die Mannschaft mit 361 Punkten den 17. Platz erzielen.



Bild: hinten links: Vanessa Pickl mit Jacky, 3 von links: Nina Banzhaf mit Charly und ihre Mitstreiter aus der Kreisgruppe 10 (Stuttgart- Rems- Murr) des Südwestdeutschen Hundesportverband

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü