THS-Turnier Stgt Mühlhausen - vdhgeislingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte 2017
1. Mai – ein spitze Tag
       Verein der Hundefreunde Geislingen in Stuttgart-Mühlhausen erfolgreich


Ein Team des VdH Geislingen trotzte dem Wetter und fuhr zum traditionellen 1.-Mai-Turnier des VfSuW (Verein für Schutz- u. Wachhunde e. V.)im Turnierhundesport. Wie sich herausstellte – das kleine Team war top!
Im Turnierhundesport –Leichtathletik mit Hund gibt es verschiedene Disziplinen, Es gab Geländeläufe 1000, 2000 u. 5000 m, Vierkampf (VK) 1 – 3, Dreikampf und Hindernislauf. An dem Turnier starteten über 60 Hundeführer mit ihren Vierbeinern aus verschiedenen Vereinen.
Früh morgens ging es gleich los mit den Geländeläufen. Auf den markierten Strecken hatte so mancher Läufer mit Hund gegen den starken Wind anzukämpfen. Hier startete Karin Beuerle mit Bola mit 1000 m und erreichte dabei den 1. Platz in einer Zeit von 6,45 Min.
Parallel wurde mit den Unterordnungen der Vierkämpfe begonnen. Im VK 1 erreichte Ute Fischer mit Sita den 1. Platz. Aufgrund der hervorragenden Punktezahl von 246 konnte sie sich für den VK 2 qualifizieren.
Wegen  zunehmendem Regen  mussten  alle Disziplinen des sportlichen Teils knallhart durchgezogen werden. Beim Dreikampf waren wieder Karin Beuerle mit Bola ein super Team und erreichten den 1. Platz mit 141 Punkten.
Unser jüngster THS-Starter mit nur 9 Jahren - Tom Siebecker mit Struppi, bestritt sein allererstes Turnier und  erreichte beim Hindernislauf gleich einen großartigen 3. Platz mit einer Zeit von 82,88 Sekunden.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü