Vereinsausflug Prag 2012 - vdhgeislingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte 2012


Vereinsausflug nach Prag 2011


Da unser Vereinsausflug im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, entschlossen wir uns einstimmig auch in 2011 unseren Ausflug dorthin zu unternehmen.

Wie bereits im vergangenen Jahr übernahmen Nicole und Thomas Beerkircher die komplette Organisation. Jeder durfte seinen dortigen Aufenthaltswunsch (Camping/Hotel) wählen und in eine ausgelegte Liste eintragen. Über 20 begeisterte Hundesportler meldeten sich an.

Am 23.06.2011 starteten wir in kleinen (selbst gewählten) Gruppen die Fahrt nach Tschechien.

Zum gemeinsamen Frühstück trafen wir uns in unserem Hotel. Etwas zeitversetzt kamen alle wohlbehalten dort an. Als alle gestärkt waren ging es schon weiter auf unseren ersten Trainingsplatz. Leider hatte unser Uli die Abfahrt verpasst. ABER: Kein Problem. David holte ihn an einer Tankstelle im nächsten Ort ab und brachte ihn unversehrt zu uns. Als unsere Gruppe komplett war konnten wir mit dem Training beginnen.
Jeden Tag durften wir uns auf einem anderen Trainingsplatz ausleben. Petra und David hatten wieder einmal alles perfekt und bis ins letzte Detail geplant. Täglich wurden wir mit Getränken und Speisen (Schnitzel, Pommes, Gemüseplatten, Kuchen, …) bestens versorgt. Es war wirklich toll was unsere tschechischen Freunde alles für uns auf die Beine gestellt hatten.
Auch das Wetter meinte es gut mit uns. Mit durchschnittlich 20°C waren es die optimalen Trainingstemperaturen. Gelegentliche 2-Minuten-Schauer konnten uns nicht aus dem Konzept bringen. Auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz. Am Freitagabend war eine tschechische Band im Hotel. Es war ein sehr lustiger Abend. So manch einer legte fast Superstar-taugliche Tänze und Gesänge an den Tag.
An unserem letzten Abend entführten uns Petra und David nach Prag. Dort war für uns eine Bootsfahrt auf der Moldau, in einem historischen kleinen Dampfer, gebucht worden. Trotz „Überladung“ kamen wir nach ca. 1-stündiger Rundfahrt wieder heil am Hafen an. Von der Bootsfahrt waren alle sehr begeistert.

Am Sonntagmorgen war dann leider alles schon zu Ende. Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns (wieder in kleinen Grüppchen) auf den Heimweg. Der Ausflug war, wie bereits im vergangenen Jahr, ein voller Erfolg.

Wiederholung garantiert!!!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü